Donnerstag, 27. März 2014

Liqin Cheng

cheng-liqin

  • Name: Cheng
  • Vorname: Liqin
  • Jahrgang: 1965
  • Staatsangehörigkeit: Chinesisch
  • Sprachen: CN, DE, EN
  • Wohnort: DE Müllheim
  • E-Mail: cheng.l@taijiball.com
  • TBBA-Lizenzen: Trainer (2013)
  • Letzte Supervision: 2013
  • Sonstige Tätigkeiten: Dipl. Betriebswirtin FH, freiberufliche Dolmetscherin und Übersetzerin, Dozentin an der VHS Müllheim, Lehrbeauftragte am Kongfuzius-Institut Freiburg

Liqin Cheng lebt seit 1990 in Deutschland. Sie hat in China Germanistik und in Deutschland Außenwirtschaft studiert. Nach verschiedenen Berufswerdegängen arbeitet sie hauptsächlich freiberuflich als Dolmetscherin und Übersetzerin, gibt Seminare über Tee und I Ging. Sie bemüht sich für den Kulturaustauch auf der Bürger-Ebene.

Co-Autorin vom Sachbuch ”China verstehen”, St. Ulrichverlag 2011, Roman-Übersetzerungen ”Die Henkerstochter” und “Die Henkerstochter und der schwarze Mönch” von Oliver Pötzsch Phoenix Publishing & Media Inc., 2013